Archive for the 'Allgemein' Category

„Suppport Structure“

admin Juli 24th, 2008

FILTER zu Gast im P40 in Hamburg befragt „Suppport Structure“
Celine Condorelli (UK) präsentiert das Konzept von „Eastside Projects“, einen neu gegründeten experimentalen Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst und Kultur in Birmingham.* Der Vortrag von Celine Condorelli ist in Englisch!

5. Juni 2008, 19 Uhr

Veranstaltungsort:
P40, Alte Pathologie, Friedrichsberger Strasse, Barmbek-Süd

„Suppport Structure“

„Eastside Projects“ ist ein von KünstlerInnen geführter Ort, gefördert vom Arts Council England West Midlands (ACEWM) in Verbindung mit der Birmingham City University (BCU), der sich als Inkubator von neuen
Ideen und Formen kunstbezogener Aktivitäten in der Stadt Birmingham versteht.
An diesem Ort wird an der Entwicklung eines neuen Typs von Ausstellungsplattform gearbeitet.
„Eastside Projects“ ist ein einzigartiges Beispiel eines Kunstraums, wo Design, Organisation und Architektur ein integraler Bestandteil des Programms sind. Der Galerie-Direktor Gavin Wade arbeitet mit der Architektin Celine Condorelli und dem grafischen Designer James Langdon zusammen, um eine grafische und räumliche Entwicklung im Laufe der Zeit aufrecht zu erhalten.

Celine Condorelli ist eine Architektin mit Sitz in London.
In ihrer beruflichen Praxis sieht sie die Architektur als Unterstützung und Schnittstelle, zugleich entwickelt sie kritische Modelle für die Konstruktion von Ausstellungen und die Arbeit im öffentlichen Raum.

Wir freuen uns diese Form der Zusammenarbeit und Konzeptentwicklung insbesondere im Hinblick auf die konzeptuelle Zukunft vom P40 vorzustellen (http://www.p-40.de/projekt.html).

Im Anschluss an diesem Vortrag laden wir zu einem kleinen Essen im P40, wo die Möglichkeit besteht zusammen mit lokal geladenen Gästen aus dem Bereich Kunst und Kultur, wie der Architektur, dem Design,
aber auch der Stadtentwicklung mögliche Konzepte und Strategien für die Weiterentwicklung des P40 zu diskutieren.

Um Anmeldung bis zum 02. Juni wird gebeten!
Kontakt: info@filter-hamburg.com
Realisation Kerstin Niemann

Veranstaltungsort: P40, Alte Pathologie, Friedrichsberger Strasse, Barmbek-Süd

Anfahrt: U2 bis Hamburger Straße, dann Holsteinischer Kamp entlang bis zum Ende (ca. 500 m), dann schräg links über die Straße bis zum alten roten Backsteingebäude.
Alternative: S 1 bis Friedrichsberg, dann durchs Krankenhaus Gelände bis Friedrichsberger Straße, auf der linken Seite liegt das alte rote Backsteingebäude
FILTER ist eine Plattform für internationale zeitgenössische Kunst in Hamburg

FILTER Kerstin Niemann
Bachstrasse 85
D -22083 Hamburg
info@filter-hamburg.com
www.filter-hamburg.com

Mit freundlicher Unterstützung von:
KuBaSta Kunst Bauen Stadtentwicklung e.V. und Lebenswertes Barmbek-Süd

Mit vielen Dank an:
P 40 Team und Van Abbemuseum in Eindhoven